Des Moments

Ende 1987 war „Ella elle l’a“ von France Gall sogar in Deutschland ein Hit, diese Ode an Ella Fitzgerald im Gewand manieristischen französischen Pops. Aber der Song hat geknallt. Im Frühjahr 1988 war Lynx Gast bei einer Hochzeit. Im Garten des Landsitzes in der französischen Provinz war ein großes Partyzelt aufgebaut und viele stark schwitzende junge Menschen tanzten in die Nacht. Französischer Pop ist ja eine ganz eigene Welt, dass ein Titel hierzulande erfolgreich ist, hat doch allergrößten Seltenheitswert. Umso einfacher gelang die Völkerverständigung mit France Galls Hilfe: Merci, merci, merci! – Das Album Babacar von 1987 war wohl der Höhepunkt und zugleich Schlusspunkt ihrer musikalischen Karriere, wenige Jahre später erkrankte sie schwer und ist nun verstorben. Glaubt man Wikipedia, dann erinnert noch etwas nachhaltig an sie: Frank Sinatras My Way basiert offenbar auf der Verarbeitung von Trennungsschmerz ihres französischen Kollegen Claude Francois.

Die französische Provinz: unter dem Titel „Das lebendige Zucken der Landschaft“ bespricht Helmut Böttiger heute einen nun (nach 6 Jahren) in deutscher Übersetzung erschienen Essayband von Jean-Christophe Bailly: Le Dépaysement – Fremd gewordenes Land. Streifzüge durch Frankreich (SZ Nr. 5, 08.01.2018).
Lynx‘ erste selbst unternommene Auslandsreise führte mit dem Fahrrad tief hinein ins ländliche Frankreich und seitdem hat es ihn nie mehr losgelassen. Weil der Zeitungsartikel bebildert ist mit der Quelle der Loue im Jura, erinnert sich Lynx an eine der letzten Reisen, eine spätherbstliche Tour durch die Täler und zu den Quellen im Jura. Intensive Laubfärbung, in der Sonne glitzernder frischer Schnee. Entlegene Dörfer, triste Siedlungen, lebendige Kleinstädte, traurige Kleinstädte. Ein (häufig anarchistischer) Mikrokosmos von Versprechen und Verfehlungen. Selbst dort, wo es nur noch ärmliche Cafés gibt, gibt es immer noch tolle Supermärkte. Ein Durcheinander, das vielleicht gerade dabei ist, in eine neue Umlaufbahn zu starten? Mal sehen. Erstmal Bailly lesen…